Konftel ermöglicht Gesprächsaufzeichnungen direkt im Konferenztelefon

07.07.2009
Konftel, Europas führender Lieferant von Konferenztelefonen, ermöglicht im neuen Konftel 300 jetzt direkte Gesprächsaufzeichnungen auf einer SD-Speicherkarte.

Konftel 300 Konfernztelefon mit Zusatzmikrofonen"Wir sind der erste Hersteller weltweit, der diese Funktion anbietet. Früher musste man zur Gesprächsaufzeichnung einen Kassettenrecorder an das Konferenztelefon anschließen.  Jetzt kann man seine Telefonkonferenzen wesentlich einfacher aufzeichnen“, sagt Peter Renkel, Geschäftsführer von Konftel.

Das Konftel 300 hat einen integrierten SD-Speicherkartenleser, mit dem die Gespräche direkt im Konferenztelefon aufgezeichnet werden können. Die aufgezeichneten Gespräche kann man dann im Konftel 300 oder mit einem Computer mit Speicherkartenleser abspielen.

„Wir führen einen intensiven Dialog mit unseren Kunden, und viele von ihnen wünschten sich eine Gesprächsaufzeichnung direkt im Konferenztelefon ohne einen Kassettenrecorder anschließen zu müssen. Wir freuen uns daher sehr, diese Lösung jetzt anbieten zu können“, erklärt Peter Renkel.

Konftel 300 Konferenztelefon mit HandyDas Konftel 300 ist ein völlig neuer Typ von Konferenztelefon mit vielen innovativen Funktionen. Neben der Gesprächsaufzeichnungsfunktion ist das Konftel 300 mit einem Konferenzführer ausgestattet, der die Verbindung mehrerer Konferenzstandorte erleichtert. Außerdem ist ein Wahlschalter integriert, mit dem drei verschiedene Anschlussarten (analoge Telefonleitung, Mobiltelefon oder Computer mit VoIP) ausgewählt und kombiniert werden können. Das Konftel 300 ist mit einer für größere Konferenzräume optimierten Version von OmniSound® ausgerüstet, dem von Konftel selbst entwickelten Soundsystem für kristallklaren Klang.

„Neueste Marktforschungen zeigen, dass Telefonkonferenzen in der Zukunft zunehmen werden, da sie Zeit und Kosten sparen und außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Gleichzeitig stellen die Kunden heute höhere Anforderungen an ihre Konferenztelefone. Diese erfüllen wir mit unserem neuen Konftel 300“, sagt Peter Renkel.

Informationen zu Konftel

Konftel wurde 1988 gegründet und ist heute der führende europäische Hersteller von Konferenztelefonen. Mit unserem überragenden Expertenwissen in den Bereichen Akustik und digitale Signalverarbeitung entwickeln und verkaufen wir Produkte und Technologien für Telefonkonferenzen. Alle unsere Konferenztelefone sind mit der fortschrittlichen, hochwertigen OmniSound® Audio-Technologie ausgerüstet, die eine kristallklare Tonqualität bietet. Unsere Produkte werden weltweit unter dem Markenzeichen Konftel vertrieben. Die Hauptverwaltung von Konftel hat ihren Sitz in UmeÃ¥, Schweden. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Chicago und Bangalore. Weitere Informationen zu Konftel finden Sie unter: www.konftel.com

Quelle: Konftel Schweden


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018