Seminar am 14.05.2009: Generationswechsel im WLAN zu 802.11n

02.04.2009
Unsere Kommunikation wird zunehmend mobil, ob privat oder im Beruf. Wenn im Unternehmen flexibel und mobil gearbeitet werden soll, muss die richtige Infrastruktur bereitgestellt werden. Immer wichtiger werden Performance, Sicherheit und einfache Administration.

Bachert Datentechnik veranstaltet im Rahmen seiner erfolgreichen Technologie-Seminarreihe an seinem Standort im Wetzlarer Gewerbepark Spilburg ein weiteres Vormittagsseminar zum Thema:

Generationswechsel im WLAN zum 802.11n Standard!

Mit dem aktuellen Generationswechsel zum neuen schnellen N-Standard werden professionelle Anwender vor schwierige Entscheidungen gestellt, insbesondere dann, wenn flächendeckend mit WLAN-Switching gearbeitet werden soll.

Unser Seminar soll Ihnen als Planer, Entscheider oder Betreiber die neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten in diesem Bereich aufzeigen.

1. Gegenüberstellung der aktuellen WLAN Standards 802.11g zu 802.11n:

  • Logo: NetzwerkDefinition von 802.11n
  • Was ist neu bei "n"
  • Vergleich "g" zu "n"
  • Wann macht "n" Sinn?

 2. Controllerbasiertes WLAN:

  • Vorstellung des LANCOM Controller Konzeptes
  • Macht ein Controller Sinn? Wenn ja, wann?
  • Praktische Inbetriebnahme eines Acces Points an einem WLC
  • Simulation eines Servicefalls/Ausfalls eines APs

Sven Harms und Christian Hampel, WLAN Spezialisten bei LANCOM Systems werden die Teilnehmer über die wichtigsten Rahmenbedingungen solcher drahtlose Netzwerke informieren und auch den Einsatz des WLAN Controllers praktisch und live demonstrieren.

Kunden mit einem konkreten Projekt können mit den Spezialisten gleich im Anschluss an die Veranstaltung ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Unser Fahrplan für diesen Vormittag: 

Begrüßungskaffee:
Seminar Teil 1:
Kaffeepause:
Seminar Teil 2:
Kalter Mittagsimbiss:

09:00 Uhr
09:15 Uhr
10:30 Uhr
11:00 Uhr
12:30 Uhr

Anmeldungen sollten bis spätestens zum Freitag den 8. Mai 2009 bei Bachert Datentechnik vorliegen. Die Teilnahme am Seminar ist für Kunden kostenlos, die Teilnehmerzahl leider begrenzt. Weitere Informationen und das Fax-Anmeldeformular dazu finden Sie unter www.bachert.de im Bereich Aktuelles/Seminare.

Über das Unternehmen

Das im hessischen Wetzlar (nahe Frankfurt) ansässige Unternehmen ist mit seinen Mitarbeitern - Technikern, Projektleitern, Fachmonteuren und Ingenieuren - bereits seit einem Vierteljahrhundert auf dem Markt. Individuell zugeschnittene Kommunikationslösungen, Service rund um die Uhr, Beratung, Planung, Installation und Wartung aus einer Hand – das alles bietet die Firma Bachert Datentechnik. Zukunftsweisende Netzwerkverkabelung, repräsentative Konferenztechnik, sichere Rechenzentren und Serverschranksysteme, moderne Telefonanlagen oder spezielle Sicherheitssysteme. Die rund 20 Mitarbeiter des Unternehmens sind auch außerhalb normaler Arbeitszeiten für Ihre Kunden in ganz Deutschland unterwegs.

Bachert Datentechnik arbeitet mit vielen namhaften in Deutschland vertretenen Herstellern zusammen. Kunden aus ganz Deutschland, dem europäischen Ausland sowie Asien und Amerika vertrauen auf die Kompetenz und den Service des mittelhessischen Unternehmens. Von der Arztpraxis über den Industriebetrieb bis zur Behörde - Kunden aus allen Branchen nutzen gerne auf die flexible und zuverlässige Hilfe des mittelständischen Spezialisten.

Bachert Datentechnik GmbH, Schanzenfeldstraße 14, 35578 Wetzlar
Tel: 06441-4478-0, Fax: 06441-4478-199, Email: info(at)bachert.de
HRB 1066 Amtsgericht Wetzlar, Geschäftsführer: Thomas Bachert

Copyright 2009 by Bachert Datentechnik GmbH


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018