News Bachert Datentechnik

Optoma präsentiert sein neues Flaggschiff der Quad Serie - das All-in-One 130 Zoll Quad-LED Display

06.06.2019
Der führende 4K Projektoren Hersteller Optoma präsentierte auf der ISE 2019 unter anderem die revolutionären neuen QUAD-LED-Display Lösungen und die interaktiven Flachbildschirme (IFPDs).
Optoma FHDQ130 - Full HD LED Display (2,88 x 1,62m)

Die 4-in-1-SMD-Pixel der QUAD-Serie ermöglichen eine glattere Bildschirmoberfläche, einen weiten Blickwinkel und ein robusteres Design

„Dieses Jahr wollen wir unsere Führungsposition auf der ISE als Hersteller für Großdisplays hervorheben”, sagte Thierry Millet, Managing Director von Optoma EMEA. „Wir werden ein aufregendes neues LED-Display vorstellen, das wir in Zusammenarbeit mit Coretronic entwickelt haben - die QUAD-Serie, ein All-in-One-LED-Display. Das wird die erste Vorstellung unserer neuesten Produktserie sein, die signifikante Vorteile für unsere Kunden und Partner bringen werden.

Neue QUAD Serie All-in-One Lösung

Zum ersten Mal Optoma den FHDQ130 aus seiner revolutionären neuen QUAD-Serie. Das vollständig optimierte Full HD LED Display (2,88 x 1,62m) ist eine Lösung, die alles in einem verbindet, für eine schnelle und einfache Installation.

Die 4-in-1-SMD-Pixel der QUAD-Serie ermöglichen eine glattere Bildschirmoberfläche, einen weiten Blickwinkel und ein robusteres Design. Mit einem umweltfreundlichen <0,5 W-Standby-Modus, der den ErP-Bestimmungen entspricht, wird der Stromverbrauch reduziert, wodurch Energiekosten eingespart werden.

Durch die integrierte HQUltra- und Media-Player-Technologie sind keine zusätzlichen separaten Geräte erforderlich, die mit herkömmlichen LED-Lösungen verbunden sind. Ein drastisch vereinfachter Montageprozess reduziert die Installationszeit von Tagen auf Stunden und reduziert somit die Gesamtkosten des Projekts.

Das 130 Zoll Full HD LED-Display überzeugt durch eine schnelle und leichte Installation. Mit einem einfachen Drei-Schritte-Vorgang wird die Komplexität eines traditionellen LED Aufbau- und Installationsprozesses beseitigt und die benötigte Montagezeit drastisch von Tagen auf Stunden reduziert.

Der FHDQ130 wird vorkonfiguriert und vorkalibriert geliefert. Damit ist natürlich eine erhebliche Zeitersparnis bei der Installation und Inbetriebnahme gegeben. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass das Bild für den sofortigen Einsatz optimiert wird.

Das LED-Display verfügt über zahlreiche Anschluss- und Steuerungsmöglichkeiten. Unter anderem Dual-HDMI, USB, RS232 und HDBaseT. Darüber hinaus können Anwender die Connect Q-App von Optoma nutzen, um das Display von ihrem Smartphone oder Tablet aus zu steuern oder auch die Inhalte des integrierten Media Players zu verwalten.

Optoma FHDQ130 - Full HD LED Display (2,88 x 1,62m)

Mit einem umweltfreundlichen < 0,5 W Standby-Modus, der den ErP-Vorschriften entspricht und der Möglichkeit, das Display von einem zentralen Steuerungssystem aus zu verwalten, wird der Stromverbrauch reduziert, was Energiekosten spart.

Die technischen Daten kurz im Überblick:

  • 130 Zoll Quad LED-Display
  • Eingebauter Scaler
  • Auflösung: Full-HD (1920 x 1080)
  • Kontrast: 5000:1
  • Helligkeit: 600 cd/m²
  • Pixel Pitch (H x V): 1,5 mm
  • Gewicht: 125 kg
  • Abmessungen (BxTxH): 2919 x 40 x 1659 mm

Im Lieferumfang befindet sich eine Wandhalterung. Optional sind auch Rollständer verfügbar, bei Bedarf auch motorisch höhenverstellbar.

Der FHDQ130 ist voraussichtlich ab April 2019 lieferbar.

Optoma FHDQ130 mit Rollständer

LED Panels für maßgeschneiderte Displays

Optoma zeigt seine gesamte Palette an LED-Displays - die THD-Serie. Sie sind mit einem Pixelabstand von 1,5 mm bis 3,9 mm erhältlich und können so konfiguriert werden, dass sie alle Bildschirmanforderungen erfüllen und bieten so vollständige Flexibilität in Bezug auf Auflösung und Bildschirmgröße.

Full HD und 4K UHD LED Display-Lösungen

Außerdem zeigt Optoma zwei seiner vollständig optimierten Full-HD-1080p-LED-Displaylösungen – 180 Zoll mit einem Pixelabstand von 2,0 mm (FHD20422) und 136-Zoll-1,5-mm-Pixelabstand (FHD153169).

 

Umfassendes Angebot an Scaler-Switcher  für Projektoren und LED Displays

Besucher sind eingeladen, die neuesten Scaler-Switchers auszuprobieren, um die Hochgeschwindigkeitsschaltung mit eigenen Augen sehen zu können. Mit HQUltra 4K-Bildverarbeitung liefern sie beste Bildqualität und Videoverarbeitung mit geringer Latenz.

Interaktive Flachbildschirme (IFPDs)

Die neuen interaktiven Multi-Touch-Flachbildschirme werden mit einer 4K-UHD-Auflösung und einem berührungsfähigen 20-Punkte-Touch-Display präsentiert. Sie sind in den Größen 65, 75 und 86 Zoll erhältlich. Sie verfügen über blendfreies Glas, einen blauen Lichtfilter und einen weiten Blickwinkel. Sie reduzieren die Belastung der Augen und sorgen für klare und lebendige Bilder auf jedem Platz im Raum.

Über Optoma

Optoma steht für beeindruckende Audio-Video-Erlebnisse in einer vernetzten Welt.

Die Bedürfnisse des Kunden und der User Experience im Zentrum unseres Handelns, vereinen Optomas Projektoren erstklassige Bildverarbeitungstechnologien mit hochentwickelter Technik und Innovation für atemberaubende und kristallklare Bilder mit absoluter Zuverlässigkeit. Entwickelt für den professionellen AV und Home Entertainment-Bereich, arbeiten unsere Projektoren mit der DLP®-Technologie von Texas Instruments.

Das Optoma NuForce Audio Sortiment wurde für Sound Enthusiasten entwickelt, die viel Wert auf einen guten Klang legen. Sie werden auch hochqualitativen Komponenten gefertigt und vereinen ein schnittiges Design mit einer hervorragenden Klangqualität.

Die Optoma Gruppe verfügt über Zentralen in Europa, den USA und Asien. Die europäische Firmenzentrale sitzt in London, von wo aus Europa, der Mittlere Osten und Afrika (EMEA) betreut werden. Weitere Verkaufsbüros finden sich in Deutschland, Norwegen, Spanien und den Benelux. www.optoma.de 

Quelle: Optoma


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2019