News Bachert Datentechnik

Perle Marktneuheit: Industrielle LWL-zu-Ethernet-Medienkonverter

20.04.2019
98 Kupfer-LWL-Konverter mit Hutschienen-Montage, dreifacher Leistungsaufnahme und für den Einsatz in erweiterten Temperaturbereichen.
Perle Logo

Die neuen industriellen Medienkonverter von Perle lösen nicht nur häufige Netzwerkprobleme, sondern verfügen auch über spezielle Konstruktionsmerkmale.

Perle Systems, ein globaler Anbieter hochmoderner Device-Vernetzungshardware, gab heute die Markteinführung von SR Industrie-Medienkonvertern zur Konvertierung von kupferbasierten Ethernet-Verbindungen zu LWL bekannt.

Der Einsatz von Ethernet in industriellen Anwendungen ermöglicht die Echtzeitkontrolle der Netzwerkkommunikation in Umgebungen, die extremen Temperaturen, Vibrationen, elektromagnetischen Störungen (EMI) und anderen potenziellen Störsignalen ausgesetzt sind.

Der Netzwerktechniker steht zwangsläufig vor drei grundlegenden Problemen:

  1. die Beeinträchtigung von Daten, die über UTP CAT5/6/7-Kabel übertragen werden, wenn sie EMI ausgesetzt sind,
  2. das Verbinden von Switches und Geräten, die im gesamten Anlagenbereich verteilt sind und sich nicht zentral in Einschüben und Schränken befinden, und
  3. die Frage nach der Datenübertragung von einer dezentralen Industrieanlage zurück ins Firmennetzwerk.

John Feeney, COO bei Perle Systems erklärt: „Da die meisten industriellen Netzwerke eine Mischung aus Kupfer- und LWL-Verbindungen aufweisen, können diese Probleme durch die Einbeziehung von industriellen Kupfer-zu-LWL-Medienkonvertern überwunden werden.

Die neuen SR Medienkonverter von Perle verfügen über Funktionen, die speziell auf die besonderen Anforderungen in diesen Umgebungen zugeschnitten sind.“

Industrieller Medienkonverter von PerleErstens sind Daten, die über LWL-Kabel übertragen werden, völlig unempfindlich gegen EMI-Störungen.

Der Einsatz eines Kupfer-zu-LWL-Konverters zur Verbindung der CAT5/6/7-Leitung mit Multimode-LWL innerhalb der Anlage gewährleistet einen zuverlässigen Datentransfer.

Zweitens sind kupferbasierte Ethernet-Verbindungen bei Verwendung eines ungeschirmten Twisted-Pair-Kabels (UTP) auf eine Datenübertragungsdistanz von nur 100 Metern beschränkt.

Der Einsatz eines Kupfer-zu-LWL-Konverters zum Anschluss von UTP an Multimode-LWL verlängert diese Verbindung auf bis zu 2 km.

Sollte die Industrieanlage sich bis zu 160 km entfernt von der Unternehmenszentrale befinden, lässt sich diese Lücke letztlich mit Singlemode-LWL überbrücken.

Ein Medienkonverter wird verwendet, um Singlemode-LWL mit dem unternehmenseigenen UTP-Kupfernetzwerk zu verbinden.

Die neuen industriellen Medienkonverter von Perle lösen nicht nur diese häufigen Netzwerkprobleme, sondern verfügen auch über spezielle Konstruktionsmerkmale, die eine einfache Integration und Installation in industriellen Umgebungen ermöglichen.

  • Das kompakte Chassis lässt sich einfach auf einer Hutschiene oder in Verteilerkästen montieren.
  • Die Eingangsspannung kann über zwei redundante Klemmleisten oder über den optionalen Hutschienen-Steckverbinder TBUS geliefert werden, der die Spannung über den Bus überträgt. Diese dreifach redundante Stromversorgung gewährleistet Ausfallsicherheit.
  • Mit einer Betriebstemperatur von -40 °C bis +75 °C sind diese Medienkonverter ideal für den Einsatz mit industriellen Geräten, die rauen Umgebungsbedingungen und hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z. B. Überwachungskameras, Wi-Fi Zugangspunkte, Alarmsysteme, Verkehrsüberwachungssysteme, Sensoren und Ortungsgeräte.
  • Alle Medienkonverter von Perle verfügen über einen integrierten Mikrocontroller, der die Fehlererkennung und -behebung durch kontinuierliche Überwachung des Status der an den Transceiver-Ports angeschlossenen Verbindungen übernimmt. Bei einem Ausfall oder Defekt einer Verbindung erhalten beide Endgeräte eine Meldung, so dass eine entsprechende Reaktion erfolgen kann.

Diese neue Produkteinführung umfasst 98 Modelle, die mit 10/100/1000Base-T Ethernet mit SFP-, Zweiader-LWL-ST/SC- oder Einader-LWL-SC/ST-Anschlüssen kompatibel sind.

Erfahren Sie mehr über Industrielle Medienkonverter von Perle.


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2019