Fallstudie: Maynooth University ist dank Laserprojektoren und Displays für die Zukunft gerüstet

11.06.2018
Das Ergebnis: qualitativ hochwertige Bilder auf dem ganzen Campus bei gleichzeitiger Senkung der laufenden Kosten.
Maynooth University in der Republik Irland

An der Maynooth University in der Republik Irland studieren und arbeiten über 11.000 Studenten und 800 Mitarbeiter.

Die AV-Ausstattung der Maynooth University in der Republik Irland wurde mit zuverlässigen, energiesparenden Laserprojektoren und BRAVIA Professional Displays von Sony auf den neuesten Stand gebracht.

Die Erwartungen der Studenten übertroffen

An der Maynooth University in der Republik Irland studieren und arbeiten über 11.000 Studenten und 800 Mitarbeiter. Die Universität ist international für die Qualität ihrer Forschung und Lehre bekannt.

Die 25 km von Dublin entfernt gelegene Universität benötigte eine hochwertige AV-Lösung, um die Vorlesungen zu verbessern und die ständig steigenden Erwartungen der Studenten erfüllen zu können. Um außerdem Kosten zu senken und Unterbrechungen in den Lehrveranstaltungen zu reduzieren, waren Zuverlässigkeit und ein geringer Wartungsaufwand wichtige Gesichtspunkte.

 Maynooth University in der Republik IrlandIn Partnerschaft mit Sony und einem lokalen AV-Fachplaner wurden an der Universität 45 Laserprojektoren vom Typ VPL-FHZ55 und zwei Laserprojektoren vom Typ VPL-FHZ57 installiert. Dank der zuverlässigen, langlebigen Z-Phosphor-Laserlichtquelle bieten die Projektoren helle, detailreiche WUXGA-Bilder – und der Wartungsaufwand ist minimal.

Sie werden durch 31 energieeffiziente BRAVIA Professional Displays mit Bildschirmdiagonalen von 60“ und 48“ ergänzt.

Diese schlanken, eleganten Displays liefern wirkungsvolle Full HD-Bilder, die Präsentationen in Vorlesungs- und Besprechungsräumen auf dem ganzen Campus aufwerten. Lehrveranstaltungen können interaktiver gestaltet werden, denn mit der Bildschirmspiegelung können Dozenten und Studenten ganz einfach Inhalte drahtlos über Smartphones oder Tablets teilen.

Ein großer Teil der neuen Ausstattung wird in den Bereichen Technik, Forschung und Informatik im Eolas-Gebäude der Universität verwendet. Weitere Projektoren und Displays wurden in Vorlesungs- und Besprechungsräumen auf dem ganzen Campus installiert.

Bessere Bilder, niedrigere Betriebskosten

Die Installation der Projektoren und BRAVIA Displays von Sony hat die Wartungsanforderungen an das AV-Team der Universität drastisch reduziert. Die Laserprojektoren bieten nicht nur eine hervorragende Bildqualität, sondern punkten auch mit Energiesparfunktionen, durch die die Gesamtbetriebskosten deutlich gesenkt wurden. „Sony hat sich als zuverlässig und flexibel erwiesen und bietet ausgezeichnete, hochwertige Lösungen für unsere Lehrräume“, sagt Andrew Moloney, zuständig für Campus Services an der Maynooth University. „Uns war auch wichtig, dass die Projektoren und Displays ein solides Bild mit guter Farbwiedergabe produzieren – und wir wurden nicht enttäuscht. Sony zeichnet sich durch zuverlässige Qualität und seinen Kundendienst aus und bietet einen exzellenten, flexiblen Service. „Wir können langfristig Kosten sparen und unsere Studierenden und Dozenten freuen sich über ein großartiges Benutzererlebnis“, fasst Andrew Moloney zusammen. „Wir sind gespannt, wie wir unser Technologiepotenzial in der Zukunft noch weiter ausbauen können.“

 Maynooth University in der Republik Irland

Quelle: Sony Professional Systems


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018