So wird die Zugangsverwaltung noch effektiver - Kentix DoorLock integriert nun Active Directory

07.02.2018
Das Kentix DoorLock bietet nun die Integration der Verzeichnisdienste Microsoft Active Directory (AD) und LDAP.
Kentix DoorLock

Zugangsberechtigungen werden somit zentral verwaltet und Zutritte anhand von Benutzerprofilen vergeben oder entzogen.

Die Kentix GmbH, Hersteller IT-vernetzbarer Smart Building Security Produkte für professionelle User, hat ein Update der Online Zutrittskontrolle Kentix DoorLock gelauncht, das Zeit und Kosten bei der Zugangsverwaltung sparen soll: Das Kentix DoorLock bietet nun die Integration der Verzeichnisdienste Microsoft Active Directory (AD) und LDAP.

Die Berechtigungskonten im Kentix DoorLock werden so einfach über AD oder LDAP importiert und synchronisiert. Zugangsberechtigungen werden somit zentral verwaltet und Zutritte anhand von Benutzerprofilen vergeben oder entzogen.

Zutrittsverwaltung mit wenigen Klicks

Auch die web-basierte Anmeldung an der Kentix Zutrittskontrolle erfolgt immer mit der Authentifizierung am Verzeichnisdienst; damit gehören mehrfache Passwörter der Vergangenheit an. Neben der reinen Berechtigung kann zudem auch über das Active Directory zentral entschieden werden wer wo und wann Zutritt hat.

Hat sich die Rolle eines Mitarbeiters im Unternehmen geändert, erhält die Zutrittskontrolle diese Information automatisch vom zentralen Server. Dies erleichtert das Zutrittsmanagement selbst für Unternehmen, bei denen Benutzer oder Berechtigungen häufig wechseln. Mittels eines einfachen regelmäßigen Abgleichs und kurzer Updates über Active Directory kann der Systemadministrator die ständig wechselnden Berechtigungen mit geringem Aufwand verwalten.

Kentix DoorLock

Große wie kleine Projekte sicher managen – ohne großen Aufwand

Als weitere Neuigkeit wurde noch der Import von CSV-Dateien mit Benutzerdaten integriert. Somit lässt sich bei Neusystemen, ohne Anbindung an Verzeichnisdienste, einfach und schnell eine größere Benutzeranzahl in das Kentix DoorLock System importieren.

Kentix Schema der Zutrittskontrolle

Über Kentix:

Kentix mit Sitz in Idar-Oberstein ist Hersteller professioneller Monitoringsysteme für die Überwachung von IT Räumen, Rechenzentren und kritischer Infrastruktur. Das Unternehmen entwickelt und produziert seine Produkte ausschließlich in Deutschland nach höchsten Qualitätsmaßstäben.

Mit Kentix Produkten sichern Behörden und Unternehmen aus allen Branchen der Wirtschaft ihre IT-Systeme gegen physische Gefahren ab. Durch die Fusion vieler verschiedener Sensoren in einer Funktionseinheit, dem Kentix MultiSensor, sind die Überwachungssysteme im Marktvergleich sehr effizient. Mit der Zutrittskomponente Kentix DoorLock® entsteht schließlich ein kompletter Systembaukasten, der für jeden Einsatzzweck die passenden Produkte bietet.

Der Einsatz vernetzbarer Funksysteme und moderner IoT-Technologien ermöglicht die kostengünstige Integration der Systeme. Kentix Produkte vermeiden Störungen der Betriebsumgebung, sichern Anlagen gegen Diebstahl und Sabotage und melden die Auswirkungen menschlichen Fehlerverhaltens. Sie steigern die IT Verfügbarkeit wesentlich und amortisieren sich in sehr kurzer Zeit.

Quelle Kentix


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018