PoE+ Medienkonverter von Perle vernetzen und betreiben Videokameras auf Coldplay-Tour

02.01.2018
VER entscheidet sich für Perle's guten Ruf von Zuverlässigkeit und hochwertiges Design der Produkte

Die Größe der Infrastruktur für eine Konzerttour mit 28 Stopps, wie die aktuelle Coldplay-Tour “A Head Full of Dreams” ist kaum vorstellbar. Für erfolgreiche Shows müssen die Videokameras und die gesamte Sound- und Lichtanlage in jedem Stadion mit Strom versorgt und untereinander vernetzt werden. Das komplette Set wird dann von einem Ort zum nächsten transportiert, unter Bedingungen, die von trocken und staubig bis feucht und regnerisch reichen.

VER, der größte Anbieter von Singlemode-Glasfaserkabeln in den USA, ist zuständig für das Glasfasernetzwerk für die Videoausrüstung an jedem Veranstaltungsort der Coldplay-Tour.

Derek Burt, Leiter der Konzerttourenabteilung bei VER, kommentiert, The show must go on‘, und es gibt immer nur einen Versuch. Die gesamte Ausrüstung muss robust sein und extremsten, sich verändernden Bedingungen standhalten.

Das Coldplay-Set ist über mehrere Bühnen aufgeteilt. Um alle Winkel jeder Bühne zu erfassen, werden Panasonic Robotic PoE+ Videokameras aufgestellt und über standardmäßige UTP-Ethernet-Kabel gesteuert. Burt benötigte eine Lösung, die die PoE+ Kameras über standardmäßige UTP-Kabel mit Strom versorgte, gleichzeitig aber die Videodaten über das Singlemode-Glasfasernetzwerk übertrug.

Durch die Verbindung der Videokameras mit Perle PoE+ Medienkonvertern wurde dies möglich. Die Medienkonverter verbinden transparent Kupfer mit Glasfaser für die Datenübertragung und versorgen die Videokamera über das UTP-Kabel mit 30 W PoE+, halten aber gleichzeitig den Vibrationen und Stößen eines Konzerts stand.

Verbindung der Videokameras mit Perle PoE+ Medienkonvertern

Perle PINJ30 PoE / PoE+ Mid-Span-Injektor

Burt erklärt, Wir wollten etwas, das gehobener, robuster und rund um die Uhr online ist. Wir hatten das Gefühl, dass das Perle Produkt genau das erfüllte. Wir konnten einfach nicht unseren Ruf durch Produkte aufs Spiel setzen, die während der Show ausfallen.

Neben den Perle Glasfaser-Medienkonvertern, haben alle Ingenieure von VER Perle PINJ30 PoE / PoE+ Mid-Span-Injektoren in ihren Werkzeugen dabei, wenn keine Kupfer-Glasfaser-Konnektivität erforderlich ist.

Information zu VR: www.ver.com

VER mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist ein führender globaler Anbieter von Produktionsausrüstung und bietet hervorragenden technischen Support. Mit dem weltweit größten Bestand an Mietausrüstung versorgt VER ein breites Spektrum an Kunden in den Bereichen TV, Kino und Live-Events sowie auf dem Rundfunk- und Unternehmensmarkt mit modernster Technologie.

Kunden verlassen sich auf die tief reichende Erfahrung von VER, wenn es um Audio, Video, Beleuchtung, LED, Kameras, Aufhängung, Medienserver, Glasfaser und mehr geht. Mit 35 Niederlassungen in Nordamerika und Europa, einem Support rund um die Uhr sowie unvergleichlicher Expertise kann VER jede Live-Produktion oder aufgezeichnete Produktion überall in der Welt unterstützen.

Über Perle Systems

Perle LogoPerle ist ein führender Anbieter zuverlässiger, und preislich wettbewerbsfähiger serieller, I/O, Ethernet und LWL Konnektivitätslösungen, die mit vielfältigen Features ausgestattet sind. Unternehmen der ganzen Welt vertrauen in unternehmenskritischen Situationen auf Perles Angebot bester Konnektivitätstechnologie.

Perles Produkte umfassen Terminal ServerConsole ServerDevice ServerEthernet I/O Device ServerSerielle KartenEthernet ExtenderMedienkonverter und Industrielle Ethernet Switches - die idealen Produkte für Unternehmen, die Netzwerkkonnektivität zwischen multiplen Standorten aufbauen, sichere übertragung kritischer und sensibler Informationen absichern, Netzwerkgeräte und - anwendungen aus der Ferne überwachen und verwalten möchten, und vieles mehr.

Quelle: Perle Systems


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018