Fallstudie: K-array-Beschallung auf hohem Klang- und Gastro-Niveau im Opel-Zoo

27.12.2017
Music Engine NRW installiert Premium-Lautsprecher von K-array im Restaurant „Lodge“.
Lodge Restaurant im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus

Neben dem Sambesi-Restaurant auf dem Gelände des Opel-Zoo steht hungrigen Zoobesuchern mit dem Lodge ein edles Steakhouse direkt neben dem Haupteingang zur Verfügung.

Der Opel-Zoo in Kronberg im Taunus ist neben dem Frankfurter Zoo der zweitgrößte zoologische Garten im Rhein-Main-Gebiet und zählt zu den meistbesuchten Freizeiteinrichtungen Hessens – zudem bietet er seinen Besuchern eine hochwertige Gastronomie.

Neben dem Sambesi-Restaurant auf dem Gelände des Opel-Zoo steht hungrigen Zoobesuchern mit dem Lodge ein edles Steakhouse direkt neben dem Haupteingang zur Verfügung.

Mit Installationslautsprechern von K-array verfügt das Lodge seit diesem Jahr auch über ein gleichermaßen hochwertiges Beschallungssystem.

Auf 330 Quadratmetern Restaurantfläche setzte der Integrator auf ein K-array-System mit insgesamt 14 KT2 2“-Miniatur-Lautsprechern der Tornado-Serie sowie vier ultra-kompakten KU36 Passiv-Subwoofern.

Lodge Restaurant im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus

Angetrieben wird das komplette System durch zwei K-array KA24 4x 500 W Class-D-Verstärkern mit DSP-Processing und Fernsteuerungsoptionen sowie einem Apart Audio PM 1122 Vorverstärker mit zwei Stereozonen.

„Die Anforderungen an dieses Projekt fokussierten sich eindeutig auf die Größe der Lautsprecher und die Qualität der Musikwiedergabe. Es war wichtig, die installierten Lautsprecher so klein wie möglich zu halten und trotzdem für eine hochwertige Hintergrundmusik zu sorgen. Darüber hinaus mussten wir die bereits vorhandenen Signalführungen verwenden und konnten keine neuen Kabel verlegen“, erklärt der Geschäftsführer des ausführenden Integrators.

Lodge Restaurant im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus

„K-array gibt uns dafür die perfekten Produkte an die Hand. Zudem konnten wir mit unserem eigenen Produkt, der Music Engine, den idealen Zuspieler bereitstellen, mit dem sich bis zu sechs Zonen gleichzeitig mit unterschiedlicher Musik beschallen lassen.“

K-array Materialliste:

14 x K-array KT2 2“-Miniatur-Lautsprecher
4 x K-array KU36 Passiv-Subwoofer
2 x K-array KA24 4x 500 W Class-D-Verstärker mit DSP und Fernsteuerung

Weitere Informationen über das Lodge Restaurant finden Sie unter www.lodge-kronberg.de.

Quelle: © 2017 S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018