Lucent Technologies schliesst Ausgliederung von Agere Systems ab

01.07.2002
Lucent Technologies hat heute den Abschluss der Ausgliederung von Agere Systems zum 1. Juni 2002 bekannt gegeben

Im Zuge dieser Transaktion erhielten die Aktionäe von Lucent Technologies-Aktien 37 Millionen Klasse-A- und 908,1 Millionen Klasse-B-Stammaktien von Agere. Stichtag für die Zuteilung war der Aktienbesitz am 3. Mai 2002.

"Wir sind stolz darauf, Agere Systems als eigenständiges Unternehmen auf den Weg zu bringen", so Patricia Russo, Chief Executive Officer von Lucent Technologies. "Zu Beginn dieses neuen und aufregenden Kapitels in der Geschichte von Agere wünschen wir dem Unternehmen viel Erfolg."

Im Rahmen der Ausgliederung wurden den Lucent-Aktionären Agere-Aktien in folgenden Mengen zugeteilt:

  •  Eine Agere-Stammaktie Klasse A pro 92,768991 Lucent-Stammaktien (Stichtag 3. Mai 2002).
  •  Eine Agere-Stammaktie Klasse B pro 3,779818 Lucent-Stammaktien (Stichtag 3. Mai 2002).

Die Agere-Aktien der Klassen A und B wurden den Lucent-Aktionären als steuerfreie Dividendenzahlung übertragen. In den nächsten Wochen erhalten diese dann eine Barauszahlung für jeden Aktienbruchteil, der Ihnen im Rahmen der Übertragung zustehen würde. Ab dem heutigen Tag werden frühere Agere-Anteile von Lucent gehandelt und das Unternehmen Agere geht mit Aktien der Klassen A (NYSE: AGR.A) und B (NYSE: AGR.B) in den Handel.


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018