LANCOM Systems baut Cloud-Vertriebseinheit auf

24.10.2016
Neues Spezialisten-Team für Cloud-basiertes Netzmanagement
Lancom Systems Cloud Management logo

Zur Vermarktung seiner LANCOM Management Cloud baut der deutsche Netzwerkhersteller LANCOM Systems eine vollständig neue Vertriebseinheit auf. Das Cloud-Vertriebs-Team wechselt geschlossen vom ehemaligen SD-WAN-Spezialisten OCEDO zu LANCOM. Es wird vom früheren VP Sales Ralf Haubrich geleitet, der als Leiter Vertrieb Cloud bei LANCOM einsteigt. Er berichtet direkt an den geschäftsführenden LANCOM Gesellschafter Stefan Herrlich.

Für den Aufbau der neuen Vertriebseinheit holt sich LANCOM ein komplettes Expertenteam für Cloud/SDN/SD-WAN (Software-Defined Networking, Software-Defined WAN) an Bord. Das sechsköpfige Team rund um Ralf Haubrich wechselt nach der Übernahme von OCEDO durch Riverbed geschlossen zu LANCOM Systems.

Ralf Haubrich, neuer Vertriebsleiter Cloud bei LANCOM SystemsEs wird als neue Cloud-Vertriebssparte in die LANCOM Vertriebsorganisation integriert und den Aufbau des Cloud-Lösungsgeschäftes länderübergreifend über die Distribution und den Fachhandel vorantreiben. Mit der LANCOM Management Cloud (LMC) werden lokale und standortübergreifende Netze auf Basis von LANCOM Routern, WLAN Access Points und Switches mit wenigen Mausklicks zentral aufgesetzt, überwacht und verwaltet.

Zum neuen Cloud-Team gehören neben Ralf Haubrich auch die ehemalige OCEDO DACH-Vertriebschefin Claudia Wolf, die als Regional Sales Managerin den Vertrieb der LANCOM Management Cloud in der DACH-Region verantworten wird, sowie Sandra Grözinger, die als Senior Marketing Managerin das Marketing rund um die LANCOM Cloud steuert. Die Rolle der technischen Spezialisten bekleiden Elmar Haag und Lutz Linzenmeier, in die Betreuung und Unterstützung der LANCOM Distributoren in Bezug auf die neue Cloud-Lösung steigt Michael Reiß mit ein. Die sechs Cloud Spezialisten arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und bringen durch ihre frühere Tätigkeit bei Astaro und später Sophos zusätzlich zum Cloud-Know-how langjährige Erfahrung im erfolgreichen Aufbau und Management von Channel-Strukturen im Security-Markt mit.

Stefan Herrlich, geschäftsführender Gesellschafter von LANCOM Systems, sieht enormes Potential in dem neuen Team. „Mit seiner profunden Cloud-Erfahrung ist das zusätzliche Team rund um Ralf Haubrich die ideale Ergänzung für unsere bestehende Vertriebsorganisation. Insbesondere zum Marktstart unserer LANCOM Management Cloud werden wir von diesem Know-how Zugewinn massiv profitieren und unser ohnehin starkes Wachstum zusätzlich unterstützen.“

 Das sechsköpfige Team rund um Ralf Haubrich wechselt nach der Übernahme von OCEDO durch Riverbed geschlossen zu LANCOM Systems.

Ralf Haubrich, neuer Vertriebsleiter Cloud bei LANCOM, ergänzt: „LANCOM bietet uns gemeinsam herausragende Perspektiven. Die verlässliche strategische Ausrichtung der LANCOM, ihr klares Bekenntnis zum Channel sowie ihre exzellenten Lösungen inklusive der neuen LANCOM Management Cloud bilden die ideale Ausgangsposition für ein weiteres deutliches Wachstum der LANCOM Systems.“

Die neue Vertriebseinheit wird vom ebenfalls neu aufgebauten LANCOM Vertriebsbüro in Karlsruhe aus operieren.

Hintergrund LANCOM Systems:

Die LANCOM Systems GmbH ist der führende deutsche Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand. LANCOM bietet professionellen Anwendern sichere, zuverlässige und zukunftsfähige Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze (LAN, WLAN, VPN) sowie für zentrales, Cloud-basiertes Netzwerk-Design und -Management (SDN/SD-WAN). Die LANCOM Router, Gateways und WLAN-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und gefertigt, darüber hinaus ist ein Teil des VPN-Portfolios zur Absicherung besonders sensibler Netze und kritischer Infrastrukturen (KRITIS) durch das BSI zertifiziert. LANCOM Systems hat seinen Hauptsitz in Würselen bei Aachen. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen, Behörden, Institutionen und Großkonzerne aus Deutschland, Europa und zunehmend weltweit. Das Unternehmen ist Partner in der vom BSI initiierten Allianz für Cyber-Sicherheit.

Quelle: LANCOM Systems


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018