Sonos ist jetzt noch smarter. Mal wieder. Das Sonos 6.4 Softwareupdate ist da.

14.09.2016
Es enthält neue Funktionen, mit denen Sonos Besitzer noch schneller auf ihre Lieblingssongs zugreifen können.
SONOS Logo

Dazu gehören:

Wiedergabe durch Antippen

Songtitel werden nach dem Antippen sofort abgespielt. Es ist also nicht mehr nötig, extra „Jetzt abspielen” oder „Nächsten Titel abspielen” zu wählen.

Sofort zum nächsten Titel

Spiele einen beliebigen Song von einem Album, einer Playlist oder einer Liste ab. Sobald der Song zu Ende ist, springt Sonos automatisch zum nächsten Titel der Liste.

Wiedergabelisten werden jetzt anders erstellt

Songs werden jetzt anders zur Wiedergabeliste hinzugefügt als früher. Während du früher zum Aufrufen der Wiedergabeoptionen direkt auf den Songtitel getippt hast, musst du jetzt die drei Punkte (***) rechts neben dem Songtitel berühren. Anschließend kannst du den Titel „Jetzt abspielen“, „Zum Ende der Wiedergabeliste hinzufügen“ oder den „Nächsten Titel abspielen“. Ganz wie du willst.

Die Sonos Handy-AppExtraschutz für deine Wiedergabeliste

Du hast eben deine Wiedergabeliste bearbeitet und willst einen neuen Titel abspielen? Unsere App fragt dich automatisch, ob du die bestehende Liste speichern willst. Dann kannst du den neuen Song „Abbrechen“ und die Wiedergabeliste speichern, oder fortfahren und den Titel „Dennoch abspielen“.

Schnellerer Zugriff auf „Alle abspielen“ und „Zufällige Wiedergabe“

Diese Funktionen befinden sich jetzt ganz oben im Album- oder Playlist-Fenster. Tippe auf „Alle abspielen“, um die Titelliste von Anfang bis Ende wiedergeben zu lassen. Du kannst die Titelreihenfolge schon auswendig? Dann aktiviere die „Zufällige Wiedergabe“, und die Titel werden wild durcheinander gemischt.

Einfacheres Gruppieren von Räumen

Du hörst gerade eine Playlist im Wohnzimmer und möchtest sie in die Küche hinüberschicken? Wenn du in verschiedenen Räumen unterschiedliche Songs abspielst, sorgt die App dafür, dass der gewünschte Song im richtigen Raum landet. So sind deinem Musikhören keine Grenzen gesetzt.

Dreifaches Antippen für sofortige erneute Wiedergabe

Drücke drei Mal auf die „Wiedergabe/Pause“-Taste auf deinem Speaker, und der zuvor abgespielte Song in deiner Wiedergabeliste wird erneut abgespielt. (Du hast einen unserer PLAY:5 Speaker? Dann wische einfach auf dem Touchpanel auf der Oberfläche nach links. Das Ergebnis ist das gleiche!) Hinweis: Durch dreifaches Antippen kannst du ausschließlich Songs aus einer Wiedergabeliste erneut abspielen. Songs, die auf einem Radiosender laufen, können so nicht wiederholt werden.

Systemvoraussetzungen

Sonos 6.4 unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

  • Android: Android 4.0 und höher (manche Features funktionieren nur auf höheren Android-Versionen)
  • iOS: iOS 8 und höher (manche Features funktionieren nur auf höheren Betriebssystemen)
  • macOS: 10.9 und höher
  • Windows®: Windows 7 und höher

Achtung iOS 6 Nutzer:

Sonos 6.4 ist nicht für Apple-Geräte verfügbar, die auf iOS 6 laufen. Das gilt auch für das iPhone 3GS und den iPod Touch (4G).

Achtung: Teilweise unterstützte Systeme

Wenn du 6.4 installiert hast, sind Sonos-Systeme, die auf den folgenden Betriebssystemen laufen, nicht mehr voll funktionsfähig:

  • Android: 2.2, 2.3 und 3.x
  • iOS: 7.0 (iPhone 4)
  • Windows: XP und Vista™
  • macOS: 10.7 (Lion) und 10.8 (Mountain Lion)

Mit teilweise unterstützten Systemen kannst du weiterhin Musik durchstöbern, suchen und abspielen. Es wird aber nicht mehr möglich sein, weniger gängige Anwendungen auszuführen. Dazu zählen die Einrichtung von Sonos Komponenten, das Hinzufügen von neuen Diensten oder die Änderung der EQ-Einstellungen für deine Räume.

Quelle: Sonos Deutschland


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018