4K, Laser und Videokonferenz: Sony zeigt auf der Didacta Lösungen für modernes Lernen

15.02.2016
Der Hersteller bietet innovative Technologien in allen Preiskategorien und für jeden Bereich heutiger Lehreinrichtungen
Sony Produkte für Bildungseinrichtungen

Sony Produkte für Bildungseinrichtungen

Vom 16. bis zum 20. Februar präsentiert Sony Professional Solutions auf der Didacta in Köln maßgeschneiderte Komplettlösungen, mit denen Klassenzimmer und Vorlesungssäle für die Zukunft gerüstet sind. Besucher erleben am Sony-Stand D016 E019, wie interaktive Präsentationslösungen, Drahtlos-HD-Videokonferenzsysteme und moderne 4K-Displays mit Touchscreen-Funktion das Lernerlebnis spannend gestalten und die Zusammenarbeit in Gruppen erleichtern.

„Wir arbeiten Hand-in-Hand mit Partnern, Lieferanten und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, um die besten interaktiven Lösungen für den Bildungsbereich zu entwickeln. Lerneinrichtungen können somit individuelle, auf ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen bei nur einem Ansprechpartner entwickeln lassen – und das unabhängig vom Budget“, sagt Clara Son, Trade Marketing Managerin bei Sony.

„Mit unserem völlig neu gestalteten Stand zeigen wir in Köln, wo Studenten und Schüler in ihrem Lernalltag überall mit der Technologie von Sony in Berührung kommen, denn alleine oder in Kombination tragen unsere Produkte in jedem Bereich zu einer verbesserten Lernatmosphäre bei. Das Ergebnis: Zeitersparnis, Kostensenkung und mehr Interaktion im Unterricht und in den Vorlesungen.“
Der Stand D016 E019 von Sony ist in sechs verschiedene Kernbereiche unterteilt:

Visuelles Lernen:

Mobiles drahtlos-HD-Videokonferenzsystem PCS-XC1

Der interaktive Ultra-Kurzdistanzprojektor VPL-SW635C, gesteuert von Sony Xperia Tablets, sowie der 43“ BRAVIA 4K Professional Display mit HTML5-Option sind Zentrum eines modernen Klassenzimmers. Ultra-Kurzdistanzprojektoren erzeugen große, helle Bilder und projizieren diese platzsparend auf Wände, Leinwände oder Whiteboards, wobei Schatten und Blendungen reduziert werden.

Spannende Vorträge:


Dieser Teil des Standes stellt ein Vorlesungssaal dar und konzentriert sich auf die interaktive Präsentationslösung Vision Presenter von Sony, die Lehrkräfte bei der aktiven Nutzung neuer Lern- und Lehrmethoden unterstützt. Dieses Tool führt viele Multimediaquellen schnell und optisch ansprechend zu einer Präsentation zusammen. So können Videos, Standbilder oder PowerPoint-Folien in einer dynamischen Montage präsentiert werden, die sich von Tablets aus steuern lässt. Auf der Messe stellt Sony die interaktive Komplettlösung mit dem 3LCD-Laserprojektor VPL-SW635C, der ferngesteuerten Full HD-PTZ-Kamera SRG-300SE und dem mobilen Drahtlos-HD-Videokonferenzsystem PCS-XC1 vor. So kann jedes Klassenzimmer oder Labor in einen interaktiven Meeting-Raum verwandelt werden.

Smartes Signage:

Der 55“-BRAVIA Professional 4K-LED-Farbdisplay FW-55X8570C eignet sich ideal für die Informationsversorgung öffentlicher Bereiche und Empfangshallen. Das Display erzeugt helle, scharfe Bilder bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Zudem verfügt es über eine Signage-Software, mit der Benutzer Inhalte einfach erstellen und sie an ein oder mehrere Displays senden können. 

Fernunterricht:

Für eine persönliche Lernatmosphäre präsentiert Sony den B2B-Display FW-55X8570C, der mit der Fernunterrichtslösung Ubicast harmoniert. Videos haben sich als ideale, moderne Lernmethode etabliert, damit Schüler und Lehrkräfte aus der Ferne interagieren.

 4K-Überwachungskamera SNC-VM772RÜberwachen und Schützen:

Die neue 4K-Überwachungskamera SNC-VM772R und die SNC-XM631 gewährleisten höchste Sicherheit für Studenten und Mitarbeiter einer Bildungseinrichtung. Die Netzwerkkameras von Sony verfügen über moderne Bildtechnologien wie ViewDR und Integrated IR. Damit können zu jeder Tages- und Nachtzeit in 4K-Auflösung Schuleingänge bis hin zu Spielfeldern überwacht und die Sicherheitsstandards garantiert werden.

Kraft der Berührung:

Mit den BRAVIA-Displays FWL-75W855C und FW-65X8570C lädt Sony den Besucher dazu ein, die neuesten Touchscreen-Lösungen selbst zu testen.

Quelle: Sony Professional Systems


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018