Mit Sony-App Videoüberwachungssysteme schneller installieren

04.11.2015
Die neue App „SNC toolbox mobile“ zeigt Live-Aufnahmen der Kamera über WLAN auf dem Smartphone oder Tablet des Errichters an
Sony SNC-VM772R 4K-Videoüberwachungskamera

Sony SNC-VM772R 4K-Videoüberwachungskamera

Sony führt die App „SNC toolbox mobile“ ein, mit der Errichter Videoüberwachungssysteme kostengünstig und intelligent einrichten können. Das Installationstool zeigt Live-Bilder über einen WLAN-Dongle an der Kamera auf einem Smartphone oder Tablet an und ermöglicht dem Errichter, das Sichtfeld und den Fokus einfach anzupassen. Da er dank der App keinen Laptop oder Installationsmonitor mit Kabeln die Leiter hochtragen muss, können Installationen leicht und schnell ohne zusätzliche Person durchgeführt werden.

Die Installation und Einrichtung von Kameras kann ein langsamer, ineffizienter und aufwändiger Prozess sein. Bei einigen Installationsszenarien muss der Errichter zum Abschluss der Einstellungen oben auf der Leiter einen anderen Nutzer im Kontrollraum anrufen, der die Bilder auf einem PC-Bildschirm prüft. Auch bei Kameras mit analogem Videoausgang muss der Errichter einen tragbaren Videomonitor halten, um die Zoom- und Fokuseinstellungen vorzunehmen.

Mit der App SNC toolbox mobile können Errichter und Sicherheitsfachleute das gesamte Sortiment an Netzwerkkameras von Sony schnell und einfach verwalten. Ist die Kamera an ein sicheres Funknetzwerk angeschlossen, können Anwender Live-Videos der Kamera auf ihrem Smartphone oder Tablet ansehen und dabei die Einstellungen prüfen oder sogar den Zoom und Fokus anpassen, ohne PC- oder Kamerazugang zu benötigen.

Sony SNC-VM772R 4K-VideoüberwachungskameraDas Einstellen von Fokus und Zoom auf der neuen 4K-Videoüberwachungskamera SNC-VM772R ist schnell per Fingertipp möglich. Nutzer können ein optionales USB-WLAN-Modul IFU-WLM3 an die SNC-VM772R anschließen und ein Mobilgerät per NFC mit der Kamera verbinden, um eine sichere Verbindung zu einem wasserdichten Sony Xperia Endgerät oder einem anderen Tablet oder Smartphone aufzubauen. SNC toolbox mobile verwendet eine direkte WLAN-Verbindung zwischen dem Smartphone und der Kamera, ohne die Netzwerksicherheit zu beeinträchtigen. So können Errichter Einstellungen und Live-Kamerabilder direkt auf dem Bildschirm anpassen. Außer Fokus und Zoom können sie mit SNC toolbox mobile auch andere Funktionen der SNC-VM772R steuern, wie etwa Bildseitenverhältnis, Bildstabilisator und Verzeichnungskorrektur.

Die App SNC toolbox mobile ist bei Google play für Android und im App Store für iOS erhältlich.

Weitere Informationen zur App SNC toolbox mobile finden Sie auf der Website von Sony.

Quelle: Sony Professional Systems


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018