Verkabelungswissen: Abhängigkeit eines Unternehmens von der Infrastruktur

23.12.2002
Der Erfolg eines Unternehmens hängt heutzutage direkt von der Fähigkeit zu kommunizieren ab.

Die Unternehmensleitung (CEO, CIO, COO) sollte sich bewusst sein, das geschäftskritische Anforderungen die Basis zur Auswahl eines Verkabelungssystems sein müssen!

Dieser kleine Exkurs in die Argumentation für Verkabelungsinfrastrukturen soll dem weniger technisch orientierten Leser Argumente liefern, die einerseits die Abhängigkeit moderner Organisationen vom Netzwerk aufzeigen und anderseits die richtigen Entscheidungskriterien für einen Anbieter oder ein System anbieten.

Es soll in einer Zeit, in der viele Anbieter mit sogenannten "Mix and Match" Verkabelungssystemen billige "Lösungen" präsentieren, eine Lanze für homogene strukturierte Verkabelungs "Systeme" gebrochen werden.

Damit so sind wir uns sicher, fährt der Anwender immer besser als mit dem billigsten "Wald und Wiesen" Angebot

Allgemeine Herausforderungen im Geschäftsbetrieb mit denen Entscheidungsträger und deren Berater sehen konfrontiert sehen:

  • Geschäftsabläufe weitestgehend von Kosten befreien
  • Nutzung des E-Commerce zur Effektivierung der Geschäftsabläufe,
  • Senkung der Kosten und Erhöhung der Einnahmen.
  • Steigerung der Einnahmen und der Gewinne.
  • Ausbau des Geschäftsvolumens
  • Werben neuer Kunden, Maximierung der Umsätze von den vorhandenen Kunden
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Steigerung der Produktivität im gesamten Geschäftsbereich
  • Schaffung eines beispielgebenden Umfelds zur Werbung von Partnern und Angestellten
  • Erhöhung des Aktienpreises und des Unternehmenswertes
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit

Folgenden Argumente sprechen für eine homogene strukturierte Verkabelungslösung

  • Hochleistungsfähige, flexible Verkabelungslösungen tragen dazu bei, dass die Unternehmen die Kosten senken und die Kundenbindungerhöhen können, indem sie die Kommunikation zwischen den Kollegen, Kunden,Partnern und Zulieferern ermöglichen bzw. verbessern.
  • E-Commerce und andere sich noch entwickelnde Anwendungenbeinhalten auch die Übertragung von Grafiken und Multimedia, wodurchzahlreichen Firmennetze bereits an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Ausgehend vonden vorhandenen Technologien und Infrastrukturen sollte die Verkabelung eineproblemlose Erhöhung der Performance ermöglichen.
  • Leistungsstarkeund zuverlässige Verkabelungssysteme bewältigen sicher die einsatzkritischenFirmenanwendungen.
  • Homogene Lösungen als System von einem Hersteller integriert entwickelt und produziert, umfassen zuverlässige Komponenten, die die Grundlage für die rationelle undkombinierte Sprach-, Video- und Datenkommunikation schaffen.

Ein Unternehmen oder eine Institution kann sich auf eine derart homogene Systemlösung 100%ig verlassen. Der Hersteller einer solchen Lösung unterstützt den Anwender in der Regel durch die Entwicklung neuer Technologien in demvon Ihnen gewünschten Tempo und Umfang, er garantiert die Qualität undZuverlässigkeit der einsatzkritischen Anwendungen und gewährleistetgleichzeitig den Schutz der vorhandenen Investitionen.

Strukturierte Verkabelung als homogene Systemlösung kann Ihnen helfen:

  1. durch Infrastrukturlösungen, die Zukunftssicherheit und Investitionsschutz bieten, Ihre Kosten zu senken/die Kosten aus dem Netzwerk herauszunehmen/Ihren Gewinn zu erhöhen. Damit sind Sie in der Lage, die Einnahmen zu steigern und Ausgaben niedrig zu halten! All das auf Basis einer homogenen Verkabelungslösung, die Ihnen die umfassende Ausschöpfung Ihrer Investitionen in die Kommunikation ermöglicht. Diese Lösung sollte sich durch höchste Leistungsparameter und eine zuverlässige offene Architektur auszeichnen, mit der Sie das Potenzial Ihres Netzwerkes vollständig ausnutzen können.
  2. Ihr Geschäft mit der auf die Zukunft ausgerichteten Performance einer derartigen LAN-Verkabelung auf- und auszubauen. Die bewährten Produkte müssen vom ersten Tag an einsatzbereit sein und aktuelle wie auch zukünftige Sprach-, Video- und Datenanwendungen unterstützen. Die gebotene Bandbreite und Funktionalität sind der Schlüssel zum Aufbau zukunftssicherer Dateninfrastrukturen. Zudem gewährleistet die Design-Philosophie einer strukturierten Verkabelung Umzüge, Ergänzungen und Änderungen am Netzwerk ohne Neuverkabelung, bei minimalem Aufwand und mit maximaler Effektivität.
  3. mit einer interoperablen Infrastruktur den größten Nutzen aus Ihrer Investition in das Netzwerk zu ziehen und die operativen Kosten zu senken. Die Lösung muss die nationalen und internationalen Normen berücksichtigen, die Ihnen die beruhigende Gewissheit geben, an alles gedacht zu haben, und die die Interoperabilität des Netzwerkes gewährleisten.

Die Schlussfolgerung:

Entscheiden Sie sich bei der Wahl einer Kommunikationsverkabelung für eine homogene Systemlösung, anstatt auf  die fraglichen Eigenschaften von Verkabelungen mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller (Mix and Match) zu vertrauen. Sie werden mit langfristiger Nutzungsfahigkeit, Funktionssicherheit und hoher Investitionssicherheit belohnt!


© copyright @ Bachert Datentechnik GmbH 2018